Gesundheit

Private Krankenversicherung VergleichDeutschland verfügt über ein fortschrittliches Gesundheitssystem. Ob jedoch alle Behandlungen und Medikamente auch erstattet werden, hängt von der Art der Krankenversicherung und dem Versicherer ab. Egal ob gesetzlich oder privat krankenversichert, mittels eines Versicherungsvergleichs haben Verbraucher die Möglichkeit, einen Anbieter zu finden, der bessere Leistungen bietet als andere Angebote. Auch preisliche Unterschiede lassen sich mit einem Tarifrechner ermitteln.

Gegebenenfalls lässt sich der Versicherungsschutz auch durch eine Zusatzversicherung, beispielsweise für Zahnersatz, erweitern. Wer außerdem umfassende finanzielle Unterstützung im Pflegefall haben möchte, kann sich mit einer privaten Pflegeversicherung gegen die hohen Kosten, die durch private oder professionelle Pflege anfallen, absichern.



Gesetzliche Krankenversicherung


Die gesetzliche Krankenversicherung bietet zuverlässigen Versicherungsschutz für einen Großteil der deutschen Bevölkerung. Auch wenn die grundlegenden Leistungen der Krankenkassen dabei gesetzlich vorgeschrieben sind, unterscheidet sich der genaue Leistungsumfang doch hinsichtlich freiwilliger Zusatzleistungen. Zum Jahreswechsel 2015 verändern sich zudem die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen. Ein Vergleich kann sich demnach auszahlen.

>> Mehr zum Thema Gesetzliche Krankenversicherung Test



Private Krankenversicherung


Eine private Krankenversicherung bietet ein umfassendes medizinisches Leistungsangebot, das Versicherte auf ihre Bedürfnisse zuschneiden können. Tests können dabei die Suche nach dem besten Anbieter erleichtern. Doch je nach persönlichem Bedarf, sind unterschiedliche Tarife empfehlenswert. Eine individuelle Beratung ist somit unverzichtbar bei der Wahl eines passenden Angebots.

>> Mehr zum Thema Private Krankenversicherung Test



Krankenzusatzversicherung


Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung können sich mit einer Krankenzusatzversicherung ein Plus an gesundheitlichen Leistungen sichern. Insbesondere für den zahnärztlichen Bereich ist dies sinnvoll, denn oftmals müssen Kassenpatienten einen hohen Teil ihrer Behandlungskosten selbst zahlen. Auch aber im Krankenhaus oder beim Heilpraktiker kommt gesetzlich Krankenversicherten eine entsprechende Krankenzusatzversicherung zugute.

>> Mehr zum Thema Krankenzusatzversicherung Test



Private Pflegeversicherung


Die gesetzliche Pflegeversicherung ist nicht dazu ausgerichtet, im Pflegefall alle Pflegekosten zu decken. Eine zusätzliche finanzielle Absicherung in Form einer privaten Pflegeversicherung ist daher sehr wichtig. Denn Kosten, die die Pflegekasse nicht übernimmt, müssen Pflegebedürftige selbst zahlen. Je nach Pflegestufe kann dies jeden Monat ein vierstelliger Betrag bedeuten.

>> Mehr zum Thema Private Pflegeversicherung Test